21.12.2016
Newsletter 12/2016

Liebe Freund*innen der Kirchenasylbewegung,

im aktuellen Newsletter haben wir, die BAG Asyl in der Kirche, wieder eine Auswahl von Neuigkeiten und Ankündigungen zum Thema Kirchenasyl und Flüchtlingspolitik zusammengestellt.

Sie finden fortlaufend wie gewohnt den aktuellen Stand der Kirchenasyl-Statistik. Ständige Updates dazu können Sie auf unserer Homepage unter www.kirchenasyl.de nachlesen.

Nachfolgend haben wir für Sie eine Übersicht interessanter Schlagzeilen aus dem Monat November im Pressespiegel zusammengestellt. Wenn Sie die Artikel lesen möchten, folgen Sie bitte einfach dem markierten Link auf die Website.

Den nächsten Newsletter, in dem wir die Nachrichten aus Dezember zusammengestellt haben, werden wir im Januar 2017 verschicken.

Sollten Sie Veranstaltungen organisieren, die von Interesse sein könnten und die wir bewerben sollen, lassen Sie es uns bitte wissen unter
info@kirchenasyl.de.

Mit freundlichen Grüßen,

Genia Schenke Plisch
Jan Rouven Drunkenmölle

Die BAG finden Sie auch auf facebook!
Sie möchten Kirchenasyle ermöglichen? Jetzt Fördermitglied werden!


In eigener Sache

Neue Facebook Seite der Ökumenischen BAG Asyl in der Kirche

Unsere Facebook-Seite hat gewechselt! Die alte Seite ist noch im Internet zu finden, aber sie wird nicht mehr aktualisiert. Schauen Sie auf unserer neuen Seite vorbei und makiert sie mit „Gefällt mir“ um regelmäßige Informationen von uns über Facebook zu erhalten.


Werden Sie Fördermitglied…

oder leiten Sie unsere Anzeige an Ihnen bekannte Publikationen weiter. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne unsere Fördermitgliedschaftsanzeige in verschiedenen Formaten zu.

foerderkreis

 

I. Aktuelle Statistik

Aktuell zum 21.12.2016

Wir wissen zurzeit von 308 Kirchenasylen mit mindestens 515 Personen, davon sind etwa 131 Kinder. 252 der Kirchenasyle sind sogenannte Dublin Fälle. 

Jahresverlauf 2016:

Datum

Kirchenasyle

Personen /davon Kinder

Dublin Fälle

21.12.

308

515 / 131

252

17.11.

308

511 / 130

250

20.10.

304

505 / 129

248

10.09.

292

463 / 111

235

27.07.

303

473 / 110

246

03.06.

284

452 / 108

234

11.05.

266

417 / 91

227

18.04.

271

425 / 91

232

17.03.

274

427 / 92

235

12.02.

270

450 / 108

234

20.01.

277

449 / 103

241

 

II. Pressespiegel*

II.I       Kirchenasyl

02.11.16 werra-rundschau.de
Gemeinden gewährten dreimal Kirchenasyl
Für die Kirchengemeinden ist das Asyl immer nur die Ultima Ratio – also das letzte mögliche Mittel der Hilfe.

03.11.16 halternerzeitung.de
Kirchenasyl: Verfahren wird in Deutschland abgewickelt
Die evangelische Kirchengemeinde Haltern hatte zwei junge Flüchtlinge aus dem Irak aufgenommen.

04.11.16 muensterlandzeitung.de
Kirchenasyl in Ahaus
Gemeinden organisieren Unterkunft für serbische Familie

17.11.16 pnp.de
Bistum Passau gewährt Flüchtlingsfamilie Kirchenasyl
Nachdem es Jahrhunderte lang fest im Recht verankert war, gehört es seit dem 19. Jahrhundert, und in Bayern seit 1803, rechtlich gesehen der Vergangenheit an.

18.11.16 wn.de
Abschiebung trotz Kirchenasyl nicht ausgeschlossen
Kreis Borken setzt sich über Entscheidung der Härtefallkommission hinweg

29.11.16 juraforum.de
Asylbewerberleistungen bei Kirchenasyl trotz Asyl-Ablehnung
Befindet sich eine Flüchtlingsfamilie zum Schutz vor Abschiebung in einem Kirchenasyl, muss der Sozialhilfeträger ihnen dennoch Leistungen für ihre Ernährung und ihre Körper- und Gesundheitspflege zahlen.

 
II.II      Kirchen unterstützen Flüchtlinge

01.11.16 ln-online.de
Kirche für Integration, gegen Abschiebung
Die evangelische Kirche im Norden macht sich für eine liberalere Flüchtlingspolitik stark.

17.11.16 domradio.de
Kirche fordert mehr Schutz für minderjährige Flüchtlinge
Leichte Beute für Menschenhändler

23.11.16 domradio.de
US-Gemeinden ringen um Frage von Kirchenasyl für Einwanderer
Millionen droht die Abschiebung

30.11.16 katholisch.de
Jesuiten und Flüchtlinge
Willkommenskommunität“ ist der technische Ausdruck für das, was sich die Patres Lutz Müller und Ludger Hillebrand überlegt haben.


III. Hinweise

III.I Mitmach-Tipps

Memorandum zu Asylverfahren zeigt Qualitätsmängel beim BAMF
Zehn Jahre nach dem ersten Memorandum zum Stand der Asylverfahren in Deutschland zeigt eine neues, von PRO ASYL mitherausgegebenes Memorandum auf, dass strukturelle Defizite beim BAMF weiter bestehen. Die Herausgeber*innen fordern: Beim Abbau Hunderttausender unerledigter Asylanträge darf es keine Abstriche bei der Qualität geben.

 
Gewerkschaft für Ehrenamt und freiwillige Arbeit – GEFA
Die GEFA ist eine Vereinigung von ehrenamtlich Tätigen und freiwillig Engagierten. Es ist uns keine Ehre, Aufgaben des Sozialstaats zu übernehmen!
Im Rahmen der GEFA solidarisieren und organisieren wir uns. Wir kämpfen dafür, die Bedingungen zu verändern, die Freiwilligenarbeit erst notwendig machen – auch mithilfe von Streiks.
Hier gibt es ein Einführungsvideo!


III.II Veranstaltungshinweise

17.01.17

CineStar – Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Lange Nacht des Menschenrechts-Films

24.01.17

Kloster Nütschau
Schloßstraße 26,
23843 Travenbrück

Halt und Haltungen in der Flüchtlingssolidarität

17.-18.02.17

Stephansstift in Hannover

Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche

 
Den Newsletter können Sie hier auch als PDF herunterladen: newsletter-12_2016


* Hinweis: Bei den kursiv gedruckten, zitierten Sätzen handelt es sich um die Anfänge einer Auswahl von Artikeln, die sich in den letzten Wochen mit dem Thema Kirchenasyl beschäftigt haben. Sie geben nicht zwingend die Meinung der Redaktion wider. Die Hyperlinks der Überschriften verweisen auf die Quellen, sie sind für ihre Inhalte selbst verantwortlich. Am Erscheinungstag des Newsletters waren alle noch aktuell und zugänglich.

« Zurück zur Übersicht

Termine

09.05.2018 - 13.05.2018
Katholikentag in Münster

25.06.2018 - 26.06.2018
Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz

Bleiben Sie informiert

Kirchenasyl unterstützen