24.11.2017 - 26.11.2017
Inside Europe – Kirchenasyl vernetzt

Program in English 


Im europäischen Superwahljahr 2017 hat der Druck auf Geflüchtete noch einmal drastisch zugenommen. Dieser Druck betrifft auch Menschen die Geflüchtete unterstützen und z.B. Kirchenasyle ermöglichen, oder NGOs, die sich für die Seenotrettung im Mittelmeer einsetzen. Die politischen Grundlagen des Flüchtlingsschutzes werden sich in den kommenden Jahren weiter verändern. Als Menschen, die in diesem Bereich aktiv sind, müssen wir Orte schaffen an denen wir unsere eigenen Positionen an die sich verändernde Situation anpassen. Das Ziel dieser Tagung ist eine bessere Vernetzung zum Schutz der Rechte von Geflüchteten in Zeiten einer verschärften EU-Asylpolitik.

Hier finden Sie das aktuelle Programm der Tagung!

Das Anmeldeformular finden Sie HIER

HIER die Tagung bei Facebook

Die Tagung wird gefördert von: Jesuit Refugee Service, Pro Asyl, Katholische Arbeitsgemeinschaft Migration, Rosa Luxemburg Stiftung, Evangelische Kirche Deutschland, Bistum Augsburg, Nordkirche, Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

« Zurück zur Übersicht

Bleiben Sie informiert

Kirchenasyl unterstützen