11.04.2014
20 Kirchenasyle in der Nordkirche

Pastorin Fanny Dethloff fordert Hilfe von der ökumenischen Gemeinschaft.

Steigende Flüchtlingszahlen lassen die Notquartiere aus allen Nähten platzen – auch in der Kirche. „An unsere Türen klopfen zahlreiche Flüchtlinge an und bitten um Hilfe“, sagte Fanny Dethloff, Flüchtlingspastorin der evangelischen Nordkirche. In Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gebe es derzeit 20 Fälle von Kirchenasyl, sagte die 54-Jährige.

Den vollständigen Artikel vom 11.04.2014 können Sie über folgenden Link lesen: http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=na&dig=2014%2F04%2F11%2Fa0097&cHash=bf105736f0945f890a2546888467a53b

« Zurück zur Übersicht

Bleiben Sie informiert

Kirchenasyl unterstützen