Neuigkeiten aus der Flüchtlingspolitik

29.11.2016

Afghanistan Adventskalender

Grüße in der Adventszeit – Zeit der Besinnung und Umkehr – haben dieses Jahr eine besondere Gestalt: Sie kommen in Form eines Online-Adventskalenders. Wir laden Euch ein, jeden Tag ab dem 1. Dezember ein Türchen zu öffnen. Ihr werdet 24 Zeugnisse von Menschen aus Afghanistan lesen können, die in Norddeutschland leben. Afghanistan Adventskalender
17.11.2016

Newsletter 11/2016

Medienbeiträge aus Oktober 2016
06.11.2016

PM: Menschenrechte statt Grenzen schützen!

Kirchenasyl-Jahrestagung in Berlin: Menschenrechte statt Grenzen schützen! Vom 4. bis 6. November 2016 fand in der Heilig-Kreuz-Kirche Berlin die Jahrestagung der Ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche statt. Unter dem Titel „Beyond Europe – Schützen wir Grenzen oder Menschenrechte?“ kamen über 100 Fachleute zusammen, um die Auswirkungen einer Flüchtlingspolitik, die die Grenzen immer undurchlässiger macht […]
23.01.2015

Kampagne: Wir treten ein! Für Flüchtlingsschutz. Gegen Dublin III.

Wir treten ein: Gegen Dublin III – für Flüchtlingsschutz!
17.06.2014

Material zum Tag der Fürbitte und des Gedenkens an die Toten an den Grenzen der EU 2014

Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche/Churches‘ Commission for Migrants in Europe (Hg.)Tag der Fürbitte und des Gedenkens an die Toten an den Grenzen der EU 2014. Informationen, Fürbitten und Gestaltungsvorschläge   Erklärung (PDF Englisch) 140610CEC CCME commemoration 2014Download-PDF (Deutsch) Gedenktag 2014 MaterialheftDowonload-PDF (English) Remembrance_2014_Resource_Guide_EN_FIN
14.03.2014

Kampagne „Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile und Rassismus“

Gewalt durch rassistische Stimmungsmache gegen Flüchtlinge von NPD, AfD und anderen – Start der Kampagne „Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile und Rassismus“
10.09.2013

Aufruf: Rassistischen Kampagnen gegen Flüchtlinge und Asylsuchende entgegentreten!

Wir fordern eine Politik, die Flüchtlinge schützt und nicht zur Zielscheibe rassistischer Hetze werden lässt: Für ein Recht auf dezentrale Unterbringung, Bewegungsfreiheit und gleichrangigen Zugang zu Beschäftigung!
01.05.2013

Evangelischer Kirchentag in Hamburg

Europapanell bei den Linken, Grußwort von Fanny Dethloff Gottesdienst „Zähle die Tage meiner Flucht“- Requiem für die Toten an den EU Außengrenzen, Predigt Teil I, Fanny Dethloff »Die Bittende Wittwe« Predigt Teil II, Bernhard Fricke »Der ungerechte Richter – Gott wird ihnen Recht verschaffen«
13.12.2012

Urteilsverkündung im Revisionsprozess um den Verbrennungstod Oury Jallohs

Fanny Dethloff: "Die Menschenrechtswunde, die der Tod von Oury Jalloh reißt, muss anscheinend auf internationale Ebene gebracht werden, da die deutsche Gerichtbarkeit es nicht schafft, sie zu schließen."
05.05.2012

Trauer um Xuan Khang Ha

Herr Ha kämpfte 18 Jahre lang gegen Behördenwillkür, bis er endlich im Jahr 2010 eine befristete Aufenthaltserlaubnis erhielt. Kurz darauf erkrankte er schwer. Am 05. Mai diesen Jahres verstarb er im Alter von 58 Jahren.
29.02.2012

Stellungnahme gegen die Inhaftierung von Asylsuchenden auf dem neuen Großflughafen BER Willy Brandt und gegen die Durchführung von Asyl-Schnellverfahren unterstützen

Gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat Berlin und weiteren Initiativen spricht sich die BAG Asyl in der Kirche e.V. gegen die geplante Inhaftierung von schutzsuchenden Flüchtlingen aus.
02.02.2012

Kinostart des Debütspielfims FERNES LAND vom deutsch-indischen Regisseur Kanwal Sethi

Eine Missing Films-Produktion gemeinsam mit dem ZDF, der Mitteldeutschen Medienförderung und dem Evangelischen Entwicklungsdienst
01.01.2012

Malta: »Out of System«. Zur Situation von Flüchtlingen auf Malta

Ein Bericht zur Lebenssituation von Menschen auf der Flucht in den Flüchtlingslagern Maltas.
01.10.2011

Keine Rückschiebung von Dubliner-Übereinkommen-Fällen nach Malta

Als Ökumenische BAG Asyl in der Kirche e.V. unterstützen auch wir nach unserer Sommer Universität 2011 in Malta die Forderungen der Schweizer Flüchtlingshilfe: Keine Rückschiebung von Dubliner-Übereinkommen-Fällen nach Malta
10.12.2010

Kein Raum in der Herberge Europa? – Zur Menschenrechtslage an den Außengrenzen der Europäischen Union

EKD-Materialheft für einen Gottesdienst zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2010
07.10.2009

Cap Anamur: FREISPRUCH für Elias Bierdel und Stefan Schmidt!

Nach knapp 3 Jahren endet der Prozess um das humanitäre Hilfsschiff Cap Anamur in der ersten Instanz mit.einem Freispruch für Elias Bierdel und Stefan Schmidt!

Bleiben Sie informiert

Kirchenasyl unterstützen